Qigong

Qigong dient der Genesung und Gesunderhaltung von Körper, Geist und Seele. Die Lebensenergie wird gestärkt – sie soll unser Leben verlängern und zu einer natürlichen, gesunden geistigen und körperlichen Verfassung verhelfen.

 – Ewiger Frühling und ein langes Leben –

Qigong, Qi Gong Kiel

Qigong ist ein fester Bestandteil in der begleitenden Therapie zur Traditionellen Chinesischen Medizin, gehört aber ebenso zur asiatischen Kampfkunst (Wushu). Die 5000 jährige Geschichte hat viele unterschiedliche Ausrichtungen der Übungen hervorgebracht. Wir haben uns auf die medizinische Ausrichtung spezialisiert.

 

Über Bewegung, Atmung, Selbstmassagen (Akupressur), Imagination, Meditation und Achtsamkeit wird der Umgang mit Energie – mit unserer Lebensenergie, dem Qi – geübt. Die energetischen Abläufe in unserem Organismus werden reguliert und ins natürliche Gleichgewicht gebracht. Körper und Geist bilden immer eine Einheit und nach diesem Prinzip haben wir auch unseren Unterricht strukturiert. Stilles und bewegtes Qigong werden von Beginn an gemeinsam vermittelt damit der Übende ein Höchstmaß an Effektivität und Nutzen hat.

Wir orientieren uns an Übungen, nach denen in der Traditionellen Chinesischen Medizin sehr gute Erfolge erzielt werden.

Unseren Unterricht verstehen wir als Hilfe zur Selbsthilfe. Nur durch eigenständiges Üben des Erlernten werden sich Erfolge einstellen. Nicht das Erlernen neuer Übungen, sondern das Vertiefen bereits erlernter Übungen wird Erfolge bringen. Das besondere Zusammenspiel bewährter körperlicher und mentaler Übungsmuster steht bei uns im Fokus und ist uns eine Herzensangelegenheit.